free website creation software

Rhanavatkar Madjid

Geboren 1943 in Teheran. 

Er entstammt der bedeutenden persischen Künstlerfamilie Rahnavatkar und er malt seit dem 16. Lebensjahr.

1959 Verleihung des persisch französischen Preises RASI für seine Malerei, ein Jahr später erhält er den ersten Preis für Bildhauerei.

Er bildete er sich bei Zöllner und Huber in München weiter. In seiner Spätphase malt er expressionistische Toskana-Ansichten. 1966 begann in der A R S E N- Galerie in Teheran eine Reihe von sehr erfolgreichen Einzel- und Gruppenausstellungen.

Madjid lebt seit über 25 Jahren in Deutschland und zählt zu den angesehensten Malern der Kunstszene.

Seine Werke befinden sich bereits in bedeutenden Kunstsammlungen in Europa, Amerika und Asien.